Nur wie Sie Ihre Komposition schreiben Eines der wichtigsten Dinge, die Sie von anderen unterscheiden, ist Ihre Stimme. Es ist sowohl das Audio Ihrer Stimme als auch das Mittel, mit dem Sie Punkte einfordern. Wenn Sie schreiben, haben Sie auch eine Stimme, die Sie von verschiedenen anderen Autoren unterscheidet. In diesem Fall bedeutet dies, dass Sie Punkte schreiben. Schreiben und auch, wenn Sie auf eine unterhaltsame und faszinierende Art und Weise schreiben, die für Ihre Individualität charakteristisch ist, werden Menschen davon angezogen, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie es lesen. Schreiben.

Stimme ist das, was einen Autor auszeichnet; es ist etwas, das Sie sofort erkennen, ähnlich wie Sie einen Sänger erkennen, nachdem er oder sie tatsächlich nur ein paar Worte gesungen hat. Zu den wichtigsten Dingen, um eine angenehme Stimme zu erzielen, gehört das Verfassen der Art, wie Sie sprechen. Das Problem dabei ist jedoch, dass Ihre “Chat-Stimme” möglicherweise nicht unterhaltsam, faszinierend oder sogar grammatikalisch richtig ist. Zusätzlich haben einige Leute uninteressante Sprachmuster und wenn sie so komponieren, wie sie plaudern, wären sie sicherlich auch langweilig. Eine gute Schreibstimme ist also nichts Normales und es braucht normalerweise Zeit, um sie zu entwickeln.

Sie haben wahrscheinlich ein Gefühl dafür, was eine großartige Schreibstimme ist. Gelegentlich stelle ich sicher, dass Sie tatsächlich ein Buch oder einen kurzen Artikel mit einem ermutigenden Titel in die Hand genommen haben, um festzustellen, dass die Schrift, obwohl klar und ziemlich prägnant, eintönig war. Es war einfach nicht faszinierend zu rezensieren, und Sie hatten Mühe, dabei zu bleiben. Zu verschiedenen anderen Zeiten haben Sie möglicherweise angefangen, etwas zu lesen, das Sie nur mäßig interessiert, und nach ein paar Absätzen festgestellt, dass Sie von seinem Schreiben begeistert waren.

Wie erreichen Sie Stimme?

Lassen Sie mich gleich sagen, dass Sie eine Stimme kreieren möchten, und es lohnt sich auch, zu versuchen, sie zu kreieren. Verlassen Sie sich also darauf, wie Sie das Schreiben festlegen. Zwei Punkte sind erforderlich: Entspannung sowie positives Selbstverständnis. Erstens müssen Sie sich beim Komponieren vollkommen entspannen und auch das wahre “Sie” durchlassen, und gleichzeitig müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Schreiben viele Dinge wie Leidenschaft, Lesbarkeit usw. enthält, die ansprechen Zuschauer.